PRESSEBERICHT 2010

Erster Homöopathietag in Ravensburg war ein voller Erfolg

 

Auf Initiative des Arbeitskreises Klassische Homöopathie Oberschwaben fand am Samstag den 6. November 2010 in Ravensburg im Heilig Geist Spital ein Infotag zu Chancen und Wirkungsweise der Homöopathie statt. Umrahmt wurde die Veranstaltung von einer Vortragsreihe zu Themen rund um die Gesundheit, wie zum Beispiel Schmerztherapie, Wohlbefinden in den Wechseljahren und Erste Hilfe. Insgesamt neun Vorträge fanden im vollbesetzten Vortragsraum des Heilig Geist Spitals ein sehr interessiertes Publikum.

 

Die für Besucher kostenlose Veranstaltung, unter Mitwirkung von engagierten Homöopathen, Apothekern, Buchhändlern und Vertretern der Arzneimittelhersteller war insgesamt ein schöner Erfolg.

 

Mehrere hundert Besucher nahmen die Möglichkeit wahr, in Büchern und in Globuli-Magazinen zu schmökern. Sie konnten sich über den genauen Ablauf und die Möglichkeiten einer homöopathischen Behandlung informieren.Auch die Homöopathie in der Tierheilkunde war ein großes Thema. Viele Tierhalter konnten interessante Alternativen für die Behandlung ihrer Schützlinge erfahren. Zusätzlich konnte man sich über die individuellen Versicherungsleistungen rund um die Alternativmedizin ausführlich beraten lassen.

Die E.U.H. (Europäische Union der Homöopathie) und der gemeinnützige Verein "Homöopathie in Aktion" boten Einblick in ihre Tätigkeiten. Eine von Patienten sympathisch aufgemachte Spendensammlung für "Homöopathie in Aktion", an die auch der Erlös des Tages von 1000 € ging, rundete die Veranstaltung ab.

 

Aufgrund der positiven Resonanz soll die Veranstaltung in den kommenden Jahren wiederholt werden.

Copyright © by Arbeitskreis Klassische Homöopathie Oberschwaben

Grafik & Design by Matthias Weggel - Photographie